Geschichte: Die Einnahme der Muna durch die Amerikaner

Günther W. Gellermann

Der Krieg, der nicht stattfand

ISBN 3-7637-5804-6

Auszug aus Buch, Seite 180:

Am 29. März 1945 drangen bereits Panzerspitzen in Frankenberg/Eder ein. Der Lagerkommandant erhielt den Befehl, das Lager bis zum Letzten zu verteidigen. Es wurde ihm allerdings verboten, die Kampfstoffmunition zu sprengen oder in der Edertalsperre zu versenken. (127)

Es gelang ihnen nicht das Lager vorher zu Räumen. Dem Gegner fielen hier mit Tabun geladene Bomben in die Hand. (127a)

Quellen:

127      Vgl. WFSt/Qu. 1 Nr 003046/45 g.K. v. 29.3.1945/MA/DDR/01/1660

127a    Vgl. KTB/OKL, FüSt. Ia v. 31.3.1945 MA-DDR/WF-02/6749 Blatt 6958






     
 Aktuelles

     
 Kulturverein

     
 Entstehung

     
 Geschichte

     
 Kontakt

     
 Impressum