Geschichte: Anna Wünsch, geborene Göbeler

Zeitzeugenbericht von Frau Anna Wünsch, geborene Göbeler, geboren am 18. JUni 1924

Anna Göbeler arbeitete vom 03.11.1942 bis 31.02.1943 unter anderen zusammen mit Elisabeth Ernst, geborene Seibel aus Bottendorf, in der Luftmunitionsanstalt 2/XII Frankenberg auf der Muna.

Angelernt wurde ich von Frau Erna Knirr aus Battenfeld. Es arbeiteten hier mehrere hunderte von Menschen aus dem ganzen Landkreis Frankenberg.

Die Arbeitszeit war damals täglich von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr, von Montag bis Freitag.
Man war ordnungsgemäß und auch versicherungsmäßig angemeldet.
Der Verdienst vom 03.11. bis 31.12.1942 betrug 91,73 Deutsche Reichsmark, vom 01.01.1943 bis 31.03.1943 waren es 262,96 Deutsche Reichsmark. Die Rentenbescheinigungen liegen heute noch vor.

Meine Erinnerungen sind als PDF Datei festgehalten und kann auf dieser Seite abgerufen werden.

Anna Wünsch






     
 Aktuelles

     
 Kulturverein

     
 Entstehung

     
 Geschichte

     
 Kontakt

     
 Impressum